COVID 19 Update

Aufgrund der aktuellen Situation sind kostenfreie Stornierungen bei Quarantäne, positiven Testung und Reiseeinschränkungen möglich. Ansonsten gelten die akutellen Stornierungsbedingungen der AGB.

Was ist Canyoning?

Häufig wird Canyoning mit anderen Sportarten wie Rafting und Kayaking verwechselt. Beim Canyoning wird eine Schlucht von oben nach unten begangen. Bekleidet mit Neoprenbekleidung, Canyoningschuhen, Gurt und Helm wird die Schlucht mit Hilfe von Seil bezwungen. Oftmals ergeben sich actionreiche Sprünge oder Rutschbahnen in unberührte Pools der Natur. Sprünge und Rutschen sind ein „Kann“, kein „Muss“. Jede Stelle kann auch mittels Seil bewältigt werden.

Spür das Leben…

Weg vom Alltag in eine Welt, in der der ganze Körper gefordert wird: der Kopf mit atemberaubenden Panoramen, das schneller schlagende Herz bei mutigen Sprüngen sowie Hände und Füße beim Kampf gegen die Kräfte der Natur!

Canyoningtouren sind ideal für Firmenevents, Teambuildings, Geburtstagsgutscheine, Junggesellenabschiede / Polterabende oder auch für tolle und unvergessliche Urlaubserlebnisse!

Wichtiges zu einer Canyoningtour mit canyoningguides.at!

  • Tourenwahl

    …von EinsteigerInnen bis Profis. Jede Tour wird individuell an die Gruppe angepasst!

  • Fitness

    JedeR TeilnehmerIn sollte eine gewisse körperliche und vor allem geistige Fitness mitbringen. Alkohol oder Drogen sind vor und während der Tour ein absolutes „No-Go“!

  • Gruppen

    Möchtet ihr eine Privattour mit dem Guide, einfach bei der Anmeldung Bescheid geben.

  • Ausrüstung

    Während der Tour wird jeder Gast mit einem passenden Neoprenanzug, Canyoningschuhen sowie einem Gurt und Helm ausgestattet.

  • Mitzubringen

    JedeR TeilnehmerIn sollte folgende Dinge zur Tour mitbringen:
    – Badesachen
    – Handtuch
    – evtl. Sportshirt unter den Neoprenanzug (keine Baumwolle)
    – Brillenband für BrillenträgerInnen
    – Ersatzlinsen für KontaktlinsenträgerInnen

  • Kamera

    Wir haben immer eine wassertaugliche Kamera dabei und stellen die Fotos kostenfrei zur Verfügung.
    Gerne könnt ihr auch eure private wasserfeste Kamera mitnehmen!

  • Medikamente

    Bitte teilt uns vor der Tour schon mit, ob wir Medikamente (Asthma, Allergien…) in die Schlucht mitnehmen müssen. Bei jeder Canyoningtour ist eine Trockenbox dabei, in der notwendige Medikamente mitgenommen werden können.

  • Treffpunkt

    Der Treffpunkt wird vor jeder Tour bekannt gegeben. Ist etwas unklar, bitte einfach kurz melden. Bitte erscheint pünktlich am ausgemachten Treffpunkt. Bei Verspätung bitte um kurze Info.

  • Natur und Wetter

    Canyoning ist eine Outdoor-Sportart, die sehr stark vom Wetter abhängig ist.
    Aus Sicherheitsgründen kann es vorkommen, dass Touren kurzfristig abgesagt oder gekürzt werden müssen, da die Wetterlage ein Begehen der Schlucht zu gefährlich machen würde.

  • Versicherung

    canyoningguides.at verfügt über die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung. Allfällige private Versicherungen (z.B. Unfallversicherung) im Zusammenhang mit den geplanten Touren sind von den Gästen selbst abzuschließen. Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass bei Hubschrauber- oder Bergrettungseinsätzen sehr hohe Kosten anfallen können, die von den zuständigen Sozialversicherungsträgern im Regelfall nicht übernommen werden und daher vom betroffenen Gast selbst zu bezahlen sind. Es wird daher der Abschluss einer Bergekostenversicherung ausdrücklich empfohlen. Hier zwei hilfreiche Links dazu.
    https://www.travelsecure.de
    https://www.europaeische.at